Alle Kategorien

0 0

Heißbitumenschlauch

Hersteller

Zum Abfüllen von schwerem Heizöl und Heißbitumen sind HB-Schläuche für einen Nenndruck von 10 bar und einen Berstdruck von mind. 40 bar bei 20°C ausgelegt. Für den Heißguteinsatz bis 200° C sind 7 bar Betriebsdruck zulässig. Für eine sichere Leitfähigkeit muss die Stahlspirale auf beiden Seiten fest mit den Schlauchstutzen verbunden wreden.

Norm:
DIN EN 13482
Farbe:
Decke: schwarz
Farbliche Kennz.:
braun
Einlage/Umflechtung:
zwei Textilgeflechte mit Cu-fäden und Stahlspirale
Betriebsdruck max:
10 / 7 bar
Leitfähigkeit (Art):
M-leitfähig
Vakuum:
0,4 bar
Temperaturbereich:
-25 bis +200 °C
Art Schlauchdecke:
Spezial-Elastomer el. ableitfähig
Zusatzinformationen:
BD max 7 bar bei Heißguteinsatz bis 200°C
Rollenlänge:
40 m
Seele:
Spezial-Elastomer
 
 
bitte warten...

Ihre Daten werden geladen...

Art.Nr. € pro Meter Min. Menge Menge
Meter
ab 1 ab 40 ab 120
10223063 DN 50 Kennz: braun 50 7,5 160 2,3 kg/m  87,91  80,58  74,38 1  
10223100 DN 75 Kennz: braun 75 8 250 3,5 kg/m  131,33  120,38  111,12 1  
Art.Nr. € pro Meter Min. Menge Menge
Meter
ab 40 ab 120 ab 200
30859364 DN 100 Kennz: braun 100 9,5 350 5,2 kg/m  142,82  131,83  122,41 40  
Druckansicht