Erstellen von Abnahmeprüfzeugnissen 3.1

für Schlauchleitungen nach DGRL

Fallen spezielle Schlauchleitungen unter die Druckgeräte-Richtlinie unterstützen wir Sie bei der Erstellung der entsprechenden Zeugnisse:

- Alles ordnungsgemäß dank fachkundiger Prüfungen gemäß Zertifizierung
- Alles dokumentiert per Abnahmeprüfzeugnis 3.1.

 

Wiederkehrende Prüfungen von Schlauchleitungen

Schlauchleitungen sind nach Gefährdungsbeurteilungen wiederkehrenden Prüfungen zu unterziehen. Unsere speziell dafür ausgebildeten „Befähigte Personen für Schlauchleitungen“ garantieren Ihnen einen perfekten Service:

- Höchstmaß an Sicherheit – insbesondere bei Schlauchleitungen für Stoffe mit
  Gefährlichkeitsmerkmalen, die nicht nur einer Sichtprüfung sondern auch
  Festigkeitsprüfungen und  Leitfähigkeitsprüfungen für den EX-Bereich unterliegen
- Rechtlich abgesichert durch zertifizierte Prüfungen von unserem Fachpersonal

Gerne beraten Sie unsere PRODUKTMANAGER: