Antriebstechnik



 


Riemen

Riemenantriebe bieten auf Grund unterschiedlicher Profile und Werkstoffe eine breite Auswahl für den Anwender u.a. im Maschinen- und Anlagenbau. Man unterscheidet dabei zwischen reibschlüssigen Antrieben, die mit Keilriemen, Keilrippenriemen, Flachriemen oder Rundriemen realisiert werden und formschlüssigen Antrieben zu denen z.B. Zahnriemen zählen. Neben Aufgaben wie Leistungsübertragung, Transport und exakte Positionierung, können durch eine Auswahl an vielfältigen Ausführungen diverse Anforderungen wie beispielsweise elektrische Leitfähigkeit, Abriebfestigkeit sowie Beständigkeit gegen Öl, Schmutz, Wasser oder hohe Temperaturen erfüllt werden.



  • Keilriemen
 
  • Zahnriemen
 
  • Rippenbänder
 
  • Flachriemen
 
  • Rundriemen
 
  • Spezialriemen
 
     Sprechen Sie uns an:     0621 5701-110    

 

Riemenscheiben

Jeder Riemen erfüllt seinen Antriebszweck nur in Zusammenarbeit mit den passenden Riemenscheiben. Diese werden in entsprechenden Profilen aus verschiedenen Werkstoffen wie z.B. Aluminium, Stahl, Grauguss, Edelstahl oder Kunststoff hergestellt. Mit Oberflächenbehandlungen können Riemenscheiben auf Wunsch veredelt werden z.B. durch Brünieren, Verzinken, Eloxieren, Hartcoatieren, Hartanodisieren und Härten. Keilriemenscheiben, Zahnriemenscheiben sowie Keilrippen- bzw. Poly-V-Riemenscheiben sind standardmäßig in den Ausführungen vorgebohrt für zylindrische Bohrungen oder für Taper-Buchsen erhältlich. Neben Riemenscheiben bieten wir auch Zahnräder, Kegelräder sowie Zahnstangen mit Modulverzahnung als Standardprodukt oder als Sonderanfertigung an. Unser Lieferprogramm wird abgerundet durch Spannrollen, Spannsätze, Spannplatten, Klemmverbinder sowie TL-Buchsen.



  • Keilriemenscheiben
 
  • Zahnscheiben
 
  • Keilrippenscheiben
 
  • Sonderscheiben
 
  • Taperbuchsen
 
  • Metallzubehör
 




     Sprechen Sie uns an:     0621 5701-110    

 

Ketten / Kettenräder

Ein Kettentrieb zählt zu der formschlüssigen Kraftübertragung und wird mittels Kettenrädern und einer umlaufenden Kette realisiert. Die weit verbreitete Rollenkette wird dabei nicht nur als Antriebs- und Getriebekette, sondern auch als Hub- und Förderkette eingesetzt. Darüber hinaus findet man sie in Transport- und Förderanwendungen mit unterschiedlichen Mitnehmern wieder. Vor allem durch die Robustheit gegenüber Temperatureinflüssen und Verschmutzung überzeugt die Kette im Maschinen- und Anlagenbau. Die vielfältigen Ausführungen wie die Flyerkette oder Scharnierbandkette decken ein breites Anwendungsspektrum ab. Kettenräder und Kettenradscheiben sind als Simplex, Duplex oder Triplex aus Stahl, aber auch mit gehärteten Zähnen und in rostfreier Ausführung erhältlich.



  • Rollenketten
 
  • Flyerketten
 
  • Scharnierbandketten
 
  • Spezialketten
 
  • Kettenräder mit Nabe
 
  • Kettenradscheiben
 
  • Edelstahl Kettenräder
 
  • Sonderkettenräder
 




     Sprechen Sie uns an:     0621 5701-110    

 

Kupplungen

Als Verbindung zweier Wellen überträgt die Kupplung bei der Rotation ein bestimmtes Drehmoment. Abhängig von der Anwendung werden Drehmomentbegrenzer, Rutschnaben und Rutschkupplungen als Überlastschutz verwendet. Zur Vermeidung von Stößen und Schwingungen während der Kraftübertragung finden drehelastische Wellenkupplungen ihren Einsatz in Form einer Klauen-, Bolzen- oder Halbschalenkupplung. Ergänzt wird das Produktprogramm durch Metallbalg-, Zahn- und Lamellenkupplungen.



  • Elastische Kupplungen
 
  • Spielfreie Kupplungen
 
  • Zahnkupplungen
 
  • Lamellenkupplungen
 
  • Drehmomentbegrenzer
 
  • Schutzvorrichtungen (Orange Peel)
 




     Sprechen Sie uns an:     0621 5701-110    

 

Reibräder

ROTAFRIX© Reibräder, Reibringe und Führungsrollen eignen sich durch ihre Eigenschaften hervorragend für den Einsatz in Wälzgetrieben und Trommelantrieben. Zu den Vorteilen solcher Antriebe gehören u.a. ein geräuscharmer und wartungsfreier Betrieb. Darüber hinaus ist diese Form der kraftschlüssigen Leistungsübertragung wirtschaftlich, leistungsfähig und einfach im Aufbau. Rala ist strategischer Vertriebspartner von ContiTech Vibration Control. Anwender finden bei uns vom Standard-Produkt bis zur Spezialanfertigung die ideale Lösung.



  • Reibräder
 
  • Reibringe
 
  • Führungsrollen
 




     Sprechen Sie uns an:     0621 5701-110    

 

Wälzlager

Wälzlager sind abhängig von der Lagerungsanforderung in unzähligen Ausführungen mit entsprechenden charakteristischen Eigenschaften verfügbar. So sind bei der Wahl der Lagerart meist neben der Belastung und Drehzahl auch Einflüsse wie Temperatur, Schmierung, Vibrationen, Einbau und Wartung usw. zu berücksichtigen. Wälzlager für überwiegend radiale Belastungen werden als Radiallager bezeichnet. Dabei nehmen die meisten Radiallager kombinierte Belastungen auf, z.B. Rillenkugellager, Schrägkugellager, Kegelrollenlager, oder Pendelkugellager. Als Axiallger werden Wälzlager für überwiegend axiale Belastungen bezeichnet. Steht in radialer Richtung nur wenig Bauraum zur Verfügung, können Lager mit geringer Querschnittshöhe gewählt werden, z.B. Nadelkränze, Nadellager ohne oder mit Innenring, Rillenkugellager und Pendelrollenlager bestimmter Reihen. Ist der axiale Bauraum begrenzt, eignen sich bei der radialer und kombinierter Belastung Lagerreihen einreihiger Zylinderrollenlager, Rillen- oder Schrägkugellager.



  • Rillenkugellager
 
  • Pendelrollenlager
 
  • Zylinderrollenlager
 
  • Schrägkugellager
 
  • Kegelrollenlager
 
  • Pendelkugellager
 
  • Sonstige
 




     Sprechen Sie uns an:     0621 5701-110    

 

Technischer Service

Neben einer geeigneten Lagerung von Antriebselementen spielt die Montage- und Wartung eine entscheidende Rolle, um die Lebensdauer zu maximieren und somit Stillstandzeiten sowie die damit verbundenen Kosten möglichst gering zu halten. Das breite Produktsortiment von Rala wird durch Technische Hilfsmittel abgerundet, mit denen Anwender eine kostenbewusste und leistungsfähige Instandhaltung betreiben können. Dazu gehören mechanische (Optikrik) und elektronische Messgeräte (Optibelt TT & Conti VSM-1)zur Messung der Riemenvorspannung, Laser Pointer zur Ausrichtung der Riemenscheiben sowie Rillenlehren zur Prüfung des jeweiligen Profils. Praktische Service-Boxen bzw. Service-Kits beinhalten die wichtigsten technischen Hilfsmittel. Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei Antriebsberechnungen, bei der Identifizierung von Ausfallursachen und der Lösungsfindung.



  • Optibelt TT
 
  • VSM-1
 
  • Optikrik
 
  • Rillenlehre
 
  • Laserpointer
 
  • SERVICE KIT
 




     Sprechen Sie uns an:     0621 5701-110    

 

Technische Beratung

Als leistungsstarker Partner sorgen wir nicht nur für eine schnelle und zuverlässige Versorgung mit unterschiedlichen Produkten, sondern stehen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung beratend zur Seite. Wir unterstützen Sie von der Konstruktionsphase bis zur Serienreife. Mithilfe von Antriebsberechnungen legen wir Riemen- und Kettenantriebe auf Ihre Anwendung zugeschnitten aus. Für zu schnell verschleißende Antriebsteile bieten wir Ihnen durch Schadensanalyse besser geeignete und langlebige Alternativen an. Ob mit Fachberatern im Innendienst oder Produktmanagern vor Ort, von uns bekommen Sie eine kompetente Beratung.



  • Antriebsberechnung
 
  • Beratung vor Ort
 
  • Konstruktionshilfe
 
  • Schadensanalyse
 


     Sprechen Sie uns an:     0621 5701-110    

 

Hinweis